Mäusekino

*vorgestellt von Astrid Postl*

Knuspermaus: Ich will das Liebesgedicht auf S. 34!

Schleckermäu(l)schen: Mäusepapperlapapp, die Flitterflatterfledermaus daneben ist doch vieeeel lustiger!
Piepsmaus: Oh schau, das Daumenkino, ich will das Mäusedaumenkino da unten in der Ecke sehen, das ist noch viel schöner!

Herr B. Wolf: Moment, Moooomeeeent, das ist ja nicht zum Aushalten dieses Durcheinanderschreien und Gefiepse, da versteht man ja sein eigenes Wort nicht mehr. Also bitte Ruhe, es sind genug Gedichte und Popcorn für alle Mäuse da!

Oh Herr Wolf, Sie sind ja heute nicht allein da!

(Herr Wolf kommt nicht zu Wort) Nein meins, meins war noch nicht dran, fiepst die Klauslaus (auf der Maus).

Herr Wolf, was sagen denn Sie dazu?

Herr B. Wolf: So jetzt ists aber genug! Immerzu die Gedichte anderer Leute vorzustellen. Jetzt wird’s Zeit für eigene Gedichte!

Mäuselinchen: Waaas, selber reimen? Wie soll das gehen?

Herr B. Wolf: Da waren doch Anregungen zum Weiter- und Selberdichten, wo habe ich die nur gesehen … Ha, da haben wirs ja schon: Buchstabensalat mit Maus auf Seite 77 … Da steht:

Schorschis Schabe schrubbt schlaff schweren Schokoschaden.

Monis Maus melkt mickrig müde Mondscheinmaden.

Hmm, wie geht das also? So einen Buchstabensalat kann man natürlich auch mit anderen Lauten anrichten. Das probier ich jetzt auch! Aha so, so … , also:

Friedrich Flitterflatterfledermaus frisst fröhlich flatternd Blubberfladen.

Knuspermaus: Das stimmt was nicht!

Herr B. Wolf: Ruhe da unten, so kann ich nicht denken … Pfoah, gar nicht so einfach, der Buchstabensalat … Vielleicht probier ichs besser mal mit dem da … Mäusew8 auf S. 84. Hmmm … Wer hätte das gedacht, das Ge-Dichten, das entfacht (zumindest mich!) …

Was ist denn das für eine Fr8?

Da sitzt ‘ne Maus auf einer Y8?

Sitzt da und l8!?

Ich kann nur sagen, nehmt euch vor ihr in 8!

Sonst gute N8!

Mäuse im Chor: Hä, wieso?

Herr B. Wolf: Schon gut, ein gutes Gedicht braucht ein bisschen Weile … Morgen ist auch noch ein Tag …

Na, da freue ich mich schon auf Ihren ersten Gedichtband, Herr Wolf!

 

 

Mäusekino Book Cover Mäusekino
Uwe-Michael Gutzschhahn
Elif Verlag
2. September 2020
14.1 x 1.2 x 21.1 cm
124 Seiten
https://elifverlag.de/produkt/maeusekino--uwe-michael-gutzschhahn/
Manfred Schlüter

Im Mäusekino jagt ein Vers den anderen, dass einem so richtig schön schwindlig wird davon. Hinter jeder Seite lauern neue unbekannte Mäusegedichte, die nicht nur Mäuse außer Atem kommen lassen. Für die stimmungsvollen Zeichnungen und das einfach großartige Mäusedaumenkino im Mäusekino hat Manfred Schlüter gesorgt.