Das NEINhorn

*vorgestellt von Lisa Wagner*

Im Schatten einer riesen Lilie wohnen: Kekse zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, tief fliegende Wolken aus Zuckerwatte – nein, wir befinden uns nicht etwa im Schlaraffenland, sondern im weniger bekannten Herzwald im Land der Träume.

Dort, wo die Sonne immer scheint, wo alle Steine aus rosarotem Plüsch sind und alles mega ist, schlüpft eines Tages ein schnickeldischnuckelig süßes Einhorn aus seinem Ei (!) und sagt voller Innbrunst:

“Nein!”

Die Tante will es waschen, ihm etwas zu essen geben – “Nein!” – die Mutter bietet ihm gezuckerten Glücksklee und einen Mittagsschlaf auf einem schweinförmigen Kuschelwölkchen mit Knuddel-Engeln – “Nein!” – das Brüderlein will mit ihm für die niedlichen Gnome im duftenden Blütenstaub der Wunderpflanzen tanzen – “Klingt das nicht fein? Nein! Nein! Nein!”.

“Das geht mir total auf den Keks”,

stellt das Einhorn (das alle mittlerweile nur mehr “NEINhorn” nennen) lapidar fest und vertschüsst sich.

Von nun an tollt es im Wald herum, spielt im Schlamm, jagt niedliche Katzen auf Bäume und macht sich auf den Weg nach Nirgends. Dabei trifft es nach und nach auf andere “Aussteiger”: den WASbären, der entweder schlecht hört oder nicht zuhört (“Mal so, mal so”), den NAhUND (“Du müsstest doch bestimmt gerade in der Hundeschule sein, oder nicht?”) und eine KönigsDOCHter, die in einem Turm eingesperrt ist (“Ihr müsst mir aber helfen!”), mit denen sich das Leben dann doch ganz erträglich gestalten lässt, weil man nun sehr interessante Diskussionen führen kann:

“So. Das war die Geschichte vom NEINhorn und seinen Freunden. Ich habe das NEINhorn gefragt, ob die Geschichte nicht noch eine Moral braucht, aber das NEINhorn hat gesagt: “Nein.” Und ich habe gesagt, dass viele Erwachsene finden, Kinderbücher sollten eine Moral haben und pädagogisch wertvoll sein. Aber der NAhUND meinte: “Na und?” Und der WASbär fragte: “Was bedeutet bätakogisch wertvoll?” Falls du gerne eine Moral hättest, dann denk dir einfach selbst eine aus.”

Alles klar?

Naja, kann ja nicht jeder einer AHHHdler sein…

 

 

Das NEINhorn Book Cover Das NEINhorn
Marc-Uwe Kling
Erzählendes Kinderbuch
Carlsen
2019
48
Astrid Henn