The stinky cheese man and other fairly stupid tales

Ein ♥-Buch von Renate Habinger

* Besonders an diesem Buch ist: dass es ein Buch übers Buch ist. Von der „tilte page“ über die Widmung bis zu „the end“. Und natürlich gibt es auch etwas andere Geschichten/Märchen zu lesen: vom etwas anderen Froschprinzen, vom hässlichen Entlein, vom Riesen … Besonders sind auch die variierende Typografie und das Layout von Bild und Text – sie sind immer Hinweise aufs Buch als Objekt, als Produkt.

* Meine Lieblingsszene zeigt: das aufgeregte Huhn, das gackernd-hektisch lauter Fragen stellt. Nicht zuletzt nach den Urhebern: „Where is that lazy illustrator? Where is that lazy author?“

* Das Buch heißt: „The stinky cheese man and other fairly stupid tales“. Erzählt und gezeichnet von Jon Szieszka und Lane Smith, erschienen ist es erstmals 1992.

 

The stinky cheese man and other fairly stupid tales Book Cover The stinky cheese man and other fairly stupid tales
Jon Szieszka
Viking
1992
Lane Smith

Schreibe einen Kommentar