Malala für die Rechte der Mädchen

Ein ♥-Buch von Andrea Kromoser

* Besonders an diesem Buch ist: die ehrlich-direkte Art, wie in dieser berührenden Bilderbuchbiografie von einem außergewöhnlichen sowie mutigen Mädchen erzählt wird.

* Meine Lieblingsszene zeigt: miteinander in eine Richtung gehende Frauen in traditionellen Kleidern, deren Stoffe in wundervollen Farben und unglaublich tollen Mustern gezeichnet sind.

* Das Buch heißt: „Malala für die Rechte der Mädchen“ mit einem Text von Raphaële Frier und Bildern von Aurélia Fronty ist 2017 in der Übersetzung von Maren Illinger im Knesebeck Verlag erschienen.

 

 

Malala für die Rechte der Mädchen Book Cover Malala für die Rechte der Mädchen
Raphaële Frier
Knesebeck Verlag
2017
Aurélia Fronty

Schreibe einen Kommentar