Ariadnes Faden

*vorgestellt von Patricia Floch*

Ein Buch, das uns die Sagen des klassischen Altertums erzählt, aber auch die Lebensumstände und Gewohnheiten der griechischen Landsleute zu der damaligen Zeit näher bringt. Und auf welch besondere Weise!

Als roter Faden führt uns ein Labyrinth durch das Buch, macht es also dadurch zu einem Spiel- und Suchbuch und während man mit dem Finger die verworrenen Wege entlangfährt, breitet sich die griechische Mythologie vor einem aus…

Ich muss dazu sagen, dass ich ein ausgeprägtes Sagen-des-klassischen-Altertums-Schultrauma mein eigen nenne, das durch schnelles Hintereinander-Kennenlernen aller Sagen plus Prüfung aller Gegebenheiten und Namen ausgelöst wurde. Seitdem habe ich um Bücher mit so einem Inhalt einen großen Bogen gemacht… Die Kinder der Tagesbetreuungseinrichtung, in der ich arbeite, wünschten sich aber schon des längeren: “Bitte wieder so ein cooles Labyrinthbuch, wie du uns letztes Mal aus der Bücherei mitgebracht hast!” So kam eines zum anderen…. und ich bin absolut geheilt.

Und ehrlich gesagt, weiß ich jetzt auch nicht mehr, wozu die Angst nötig war. Ich erinnere mich sehr gut an die Erlebnisse von Prometheus, Odysseus, Sisyphos und Konsorten.

Das Buch vermittelt jedenfalls durch die Illustrationen einen leichten, wie ich finde auch humorvollen Zugang zu den Erzählungen (Vorsicht! Das bedeutet nicht, dass die Griechen damals ausschließlich lustig und friedfertig lebten…) und macht neugierig auf mehr!

Für diese Lust auf mehr gibt es ein umfangreiches Glossar, welches neben einem Bestiarium auch alle Sagen kurz und bündig nochmals erzählt und – was mir besonders gefällt – auch heute noch gebräuchliche Ausdrücke, deren Ursprung aus diesen Geschichten stammen, anführt und erklärt.

Empfohlen ist das Buch für Kinder ab 8 Jahren. Ich schließe mich dem an, auf Grund der doch manchmal blutrünstigen Inhalte der Sagen, ich empfehle  es aber auch Erwachsenen, die ähnlich verschreckt wurden wie ich oder solchen, denen die griechische Mythologie schon immer Freude bereitet hat.

Wer noch nicht genug hat, kann dem Labyrinth über den Buchdeckel folgen und nochmals von vorne beginnen…

Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

Ariadnes Faden Book Cover Ariadnes Faden
Jan Bajtlik (übersetzt von Thomas Weiler)
Sachbuch, ab 8 Jahren
Moritz Verlag
2019
37.5 x 27.5 cm
80
Jan Bajtlik

Schreibe einen Kommentar