Das Farbenmärchen

*vorgestellt von Eva Ladurner*

Worum geht es im Bilderbuch “Das Farbenmärchen”?

Die Geschichte beginnt grau in grau und erzählt das Leben einer kleinen Prinzessin, die sich nichts mehr wünscht als ein buntes Leben.

 

Ein winziges Männlein bringt ihr eine Schatztruhe und so kommen nach und nach alle Farben in ihr Leben: Rot, Gelb und Blau, Grün, Orange und Violett, Braun und auch Weiß.

.

Die Illustrationen sind mit klaren Farben plakativ gestaltet, die Figuren leicht zu erfassen auf dem weißen Hintergrund und gut geeignet, jede Altersstufe anzusprechen.

Mir persönlich gefällt am Buch “Das Farbenmärchen” die Lösung der spannenden Frage, wie  man aus Grau eine bunte Welt gestalten und damit den Kindern Farben näher bringen kann. Ein Kind sieht wie aus einer grauen Frucht eine rote Erdbeere wird, aus einer grauen Form plötzlich eine Violette Blume. Es merkt wie Farben die Welt in einem anderen Sinn erstrahlen lassen . Und auch ich selbst werde in diesem Buch von der Verwandlung der Farben mitgenommen in die Vielfalt .

Das Farbenmärchen Book Cover Das Farbenmärchen
Nathalie Hafner-Lugschitz
Bilderbuch
www.ggverlag.at
2008
27
Nina Dulleck

Im Buch geht es um das "graue Reich", das durch die Schatzkiste und mit Hilfe der Prinzessin Farben kennenlernt. Jede einzelne Farbe findet ihren speziellen Platz.

Schreibe einen Kommentar