Das Faultier im Pop-up-Wald

*Buchtipp aus Klappstadt*

Besonders an diesem Buch ist: das elegante schmale Hochformat, die Reduktion der Bilder auf wenige Farben und die grafisch reduzierten Bilder – alles zusammen ein ästhetischer Genuss!

Besonders schön ist: dass die erst traurig scheinende Geschichte auf ein hoffnungsfrohes Ende zusteuert, was für eine schöne Überraschung! Wie toll das Pop-up am Wendepunkt der Geschichte ist, soll nicht verraten werden, aber ein Bild des wuchernden Waldes schicken wir voraus.

Das Faultier im Pop-up-Wald Book Cover Das Faultier im Pop-up-Wald
Anouk Boisrobert
Jacoby & Stuart
2011
Louis Rigaud

Schreibe einen Kommentar