Oink

Ein  ♥-Buch von Linda Wolfsgruber

* Besonders an diesem Buch ist: dass die Ausreißergeschichte der acht kleinen Ferkel so wunderbar in Bildern nur mit einem einzigen Wort erzählt wird. Das magische Wort in diesem Buch heißt OINK, und dieses OINK ist in verschiedenen Größen und Wiederholungen gesetzt, mal klingt es laut mal leise, sodass ich das Gefühl habe ich verstehe die Sprache der Schweine.

* Mein Lieblingsbild zeigt: die Schweinemutter ruft ganz groß o0OINK = so wie „Runter vom Baum“ und der doppelte Druck der Radierung lasst alles vibrieren.

* Das Buch heißt: “OINK” von Artur Geisert. Erschienen ist es 1991 bei Houghton Miffin Company in Boston.

 

Oink Book Cover Oink
Artur Geisert
Houghton Miffin
1991