99 neue Lesetipps – Bücher für Grundschulkinder

*Buchtipp von Linda Ranegger*

Das Werk von Susanne Helene Becker (Hrsg.) ist ein praktisches Handbuch für all jene, die mit Kinderbüchern arbeiten.

Im ersten Abschnitt des Buches werden 99 Kinderbücher verschiedener Genres vorgestellt.

Strukturierter Aufbau, wiederkehrende Rubriken und einfache didaktische Beschreibung  geben Impulse für die eigene Arbeit mit den vorgestellten Büchern.

 

Jedes Buch wird nach Genre (Bilderbuch, Sachbuch, Kinderroman und -erzählungen, Gedichte, Lieder und Sprachspiele) und Leseniveau klassifiziert. Ein Steckbrief liefert Informationen über Autor, Verlag, ISBN usw. Darunter befindet sich in einem Infobox alles Wissenswerte für den Einsatz des Buches in der Vermittlung. Auf einen Blick erfährt man, welche Altergruppe und welches Lese- bzw. Vorleseniveau das Buch ansprechen soll. Desweiteren gibt es Auskunft über Gattung und Schlüsselwörter.

Zusätzlich liefern die Autorinnen rund um Susanne Helene Becker drei Abschnitte, die sich im Detail mit dem vorgestellten Buch befassen. Themen und Inhalte werden in der Rubrik „Darum geht es im Buch“ besprochen. Gestaltung und lesepädagogische Überlegungen findet man unter  „Das macht das Buch besonders“ und als letzten Punkt geben sie Tipps zur Zugangsweise in der Vermittlung.

Das Kapitel „55 plus 9 Methoden“ ist meines Erachtens das Herzstück des Werks. Hier findet man Methoden, die sich schnell und unkompliziert für jede Art von Literaturvermittlung einsetzen lassen.

Ein gelungenes Überblickswerk zum Thema Leseanimation und Literaturvermittlung.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar