Rosi in der Geisterbahn

Ein ♥- Buch von Susanne Braunsteiner

* Besonders an diesem Buch ist: wie hier sehr humorvoll mit Text und Illustration das eigentlich für Kinder Angst einflößende Thema Albtraum abgehandelt wird.

* Meine Lieblingsszenen zeigen: wie Rosi in einer Art Konfrontationstherapie gegen Angst die schrecklichen Monster in der Geisterbahn erschreckt, diese sogar in die Flucht schlägt, ein Jahr Geisterbahn-Verbot kassiert, dafür aber zufrieden nach Hause geht.

*Das Buch heißt: „Rosi in der Geisterbahn“ von Philip Waechter. Erschienen ist es 2005 im Beltz & Gelberg – Verlag (momentan leider nur im Minimax – Format erhältlich).

 

Rosi in der Geisterbahn Book Cover Rosi in der Geisterbahn
Philip Waechter
Kinderbuch
Beltz & Gelberg
2005
Minimax
24
Philip Waechter

Schreibe einen Kommentar