Der Fluss

*Vorgestellt von Christa Öhlinger*

Schon das Format (27×14) dieses Bilderbuches führt uns mitten in das Thema …Panta rhei…alles fließt…ist meine erste Assoziation. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Diese Fragen sind so alt wie die Menschheit.
„Wo fängst du an?“ DU…der Fluss. DU… das Mädchen im Buch. DU…der Leser…“vielleicht im Himmel“.

Michael Roher,  Autor und Illustrator aus Niederösterreich, lässt uns mit dem kleinen rothaarigen Mädchen Schritt für Schritt den Fluss  entdecken – am Anfang des Lebens als Weißfläche dargestellt, gewinnt der Fluss im Lauf der Geschichte immer mehr an Farbigkeit in allen Blau- und Grautönen. Sicher geführt von beschützenden Händen, kann das Mädchen es kaum erwarten, das Abenteuer Leben zu erkunden. Ein Collage-Papierschiffchen begleitet seine Reise voller Farben, Rätsel, Geheimnisse und Begegnungen…

img_0650img_0659

Flüsse haben viele Gesichter – sie bringen Neues hervor und zerstören…Das Leben hinterlässt seine Spuren: die Freude über Neues, die Leichtigkeit des Seins, den Schrecken zerbrochener Beziehungen, ein stetiges Auf und Ab, das der nun erwachsenen Frau auch mal den Atem verschlägt und –  ein Stillewerden zuletzt, um zu hören…
“ Lass dir Alles geschehn: Schönheit und Schrecken. Man muss nur gehn: Kein Gefühl ist das fernste.“
So beschreibt Rainer M. Rilke den Fluss des Lebens, ich erahne ihn hinter den Bildern…

img_0612img_0624img_0641

img_0639
Mit einem unerwartet „eisigen“ Bild endet  diese poetisch-philosophische Lebensreise… ich dachte an Flussmündung, an die Auflösung seiner Form, an die Vereinigung mit dem Meer…
Tatsächlich aber friert der Fluss zu und ein toter Vogel in der Hand der nun alten Frau drängt uns die Frage nach dem „wohin gehen wir?“ auf.

„Und wo endest du? Im Himmel vielleicht, denke ich…
…und endest doch nie.“
DU…der Fluss. DU… die Frau im Buch. DU…die Leserin/der Leser“

Mit seinem Bilderbuch trifft uns Michael Roher mitten ins Herz – die Illustrationen – gemalte und grafische Elemente, Collagen, Abstraktionen und sehr viele Details machen das Durchblättern zu einem atemberaubenden  Erlebnis. Der Text schmiegt sich an die Bildsprache an und lädt zum Nachdenken und Philosophieren über Gott und die Welt an!

Der Fluss Book Cover Der Fluss
Michael Roher
Bilderbuch
Jungbrunnen
2016
27 x 14
36 Seiten
Michael Roher

Schreibe einen Kommentar